Willkommen bei NOYA Chorus.

 
NOYA CHORUS wurde 2018 in Berlin von Steffen Raphael Schwarzer gegründet und wird von ihm geleitet. Der ambitionierte Laienchor zählt z.Zt. knapp 50 Mitglieder. 
NOYA Chorus tritt in den Konzerten in räumlichen Aufteilungen und mit choreographisch angelegten Übergängen auf und nutzt dabei den gesamten Konzertraum als Bühne.
Schon in den Proben wird zudem hin und wieder mit gedimmtem Raumlicht bis hin zum Nachtdunkel gearbeitet, um den Sinn des (Aufeinander-) Hörens zu schärfen.

Ab 2020 nimmt der Chor wieder neue Mitglieder mit Chorerfahrung auf. Informationen dazu und eine Anmeldemöglichkeit gibt es hier.
 
LATEST TRAILER

We left the temples
28. Januar 2020


Rehearsal Cut
Die Frauenstimmmen in einem ersten Stück aus unserer Recording-Session am 28. Januar 2020 in der Osterkirche.
Viel Freude damit.

Nach ›THE BANQUET‹ ...
... ist vor ›THE BANQUET‹


Nachtisch gefällig?
Die Stunden vor der zweiten Aufführung von THE BANQUET am 22. November 2019 (Zeitraffer) mit NOYA Chorus, NOYA Glasharfen, NOYA Panoptikum und Gästen, unterlegt mit einer CLOCKWORK MUSIC von Steffen, die er auch im Konzert spielte.

Generalprobe
15. November 2019


Generalprobe
Ein paar letzte Einblicke, ohne Spoilergefahr, doch man spürt schon was ...

Konzerte: 15./22./23. November 2019, Osterkirche Berlin